Der Wert des Menschen...

Was macht eine Stadt aus? Die Gebäude, die Parks? Die Unternehmen, die Infrastruktur? Seine Menschen – ob Einwohner oder Zugereiste? Ist die Stadt nur Kulisse, eine Bühne, vor der die Handelnden agieren? Was ist der Mensch ohne die Stadt? Was ist die Stadt ohne den Menschen?

„Der Wert eines Menschen bestimmt sich durch seine Abwesenheit.“

Um die Beziehung zwischen Lebensraum und Organismus zu untersuchen, bedient man sich zum Beispiel in der Biologie der Beobachtung oder führt Experimente durch. Im Experiment untersucht man Organismen, indem man ihnen etwas vorenthält: einen Nährstoff, einen Bestandteil, ein bestimmtes Gen, einen physikalischen Reiz, einen Parameter ihres Lebensraumes. Aus dem Unterschied zum Unbeeinflussten bestimmt man dann die Wirkung, die der jeweilige, unterdrückte Faktor ausübt.

In der vorliegenden Serie untersuche ich die Wirkung der Menschen auf verschiedene europäische Städte, indem ich sie auf den Bildern entferne und somit ihre Wirkung auf die Stadt feststelle. Das Resultat geht als Bild an die Menschen, in die Diskussion, wird interpretiert und zur Überprüfung der Hypothese verwendet.

13_Mischtechnik_Baku_1_100_80_cm_Wert_des_Menschen_800.jpg

Sahil Stansiaysi, Baku, Aserbaidschan (2013), Kohle, Aquarellstifte auf Papier, 100 * 80 cm. Werkgruppe: Der Wert des Menschen...

 

Was ich zur Zeit mache...

Zum Weiterlesen

Reproduktionen & Grußkarten

Hier können Sie Grußkarten und Reproduktionen erstehen.

Zum Einkaufen

Mein Film...

Zum Ansehen

Wong It! DiggIt! Del.icio.us TechnoratiFaves Spurl! Furl It Save to Yahoo! My Web Google Bookmark Ma.gnolia Newsvine Reddit

Instagram

Meine Site wird beworben mit My Advertising Pays!